Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
Aktuelle Veranstaltungen nach Lehrstühlen

Aktuelle Veranstaltungen nach Lehrstühlen

Nachfolgend können Sie sich über die angebotenen Lehrveranstaltungen aus dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik informieren.

Lehrstuhl mit Schwerpunkt Betriebliche Informationssysteme

Masterseminar "Telekommunikations- und Internetwirtschaft"
SWS:
2
Untertitel:
Geschäftsmodelle und Strategien in der Internetwirtschaft
Dozierende:
Zierke, Oliver, Wohlfarth, Michael
Veranstaltungstyp:
Seminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Inhalt:
Erstellung einer Seminararbeit der Studierenden aus dem Themenbereich der Internet- und Telekommunikationswirtschaft. Diese muss problemorientiert sein und Eigenleistungen in Form einer kritischen Auseinandersetzung mit Literaturmeinungen bzw. einer Diskussion der wissenschaftlichen Methodik enthalten.
Als mündliche Leistung sind Problemstellung, Ziele und Vorgehen der Arbeit sowie die Ergebnisse der Untersuchung zu präsentieren und zu diskutieren.

Qualifikationsziele:
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über den Themenbereich Telekommunikations- und Internetwirtschaft sowie die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und können ihr Forschungsthema wissenschaftlich analysieren und interpretieren.
Sie entwickeln die Fähigkeiten, die Fachliteratur zu einer spezifischen Fragestellung systematisch und strukturiert zu erfassen und die Inhalte zusammenzufassen und zu bewerten.
Sie erwerben Kenntnisse der Präsentations- und Kommunikationstechniken und können ihre fachbezogenen Positionen und Problemlösungen formulieren und argumentativ verteidigen.

Verwendbarkeit innerhalb des eigenen Studiengangs:
Teil des Gebiets “Wirtschaftsinformatik/Information Systems“ im Rahmen des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik.
Das Modul ist Vertiefungsmodul im Schwerpunkt „Wirtschaftsinformatik/Information Systems“. Es ist für alle Studiengänge geeignet, die ihren Studierenden in diesem Bereich ein Angebot machen möchten und die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.
Ort:
(HK 12 SR 004)
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 25.01. 12:00 - 14:00, Dienstag. 16.05. 10:00 - 12:00, Dienstag. 27.06. 10:00 - 16:00
Erster Termin:Mi , 25.01.2017 12:00 - 14:00, Ort: (HK 12 SR 004)
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
39606
Voraussetzungen:
Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang „Wirtschaftsinformatik“. Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Business Administration.
Lernorganisation:
Individuelle Erstellung einer Seminararbeit Präsentation der Seminararbeit Diskussion der Ergebnisse
Leistungsnachweis:
Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar müssen eine schriftlich und mündliche Leistungen erbracht werden. Die schriftliche Leistung umfasst eine 15-seitige Hausarbeit. Die mündlichen Leistungen bestehen aus der Präsentation der eigenen Arbeit (ca. 20 Minuten) sowie aktiver Diskussion der eigenen und anderen Arbeiten. Gewichtung: 70% Seminararbeit 30% mündliche Leistung
Anrechenbar für:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Wirtschaftsinformatik > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik/ Informations Systems > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Business Administration > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik / Information Systems > Vertiefung > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Studienunabhängige Veranstaltungen
Sonstiges:
Anmeldung erfolgt über den Lehrstuhl. Weitere Informationen finden Sie auf der Lehrstuhl Homepage.
ECTS-Punkte:
7
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Angemeldete Teilnehmer: 6
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 4

Lehrstuhl mit Schwerpunkt Informations- und IT-Servicemanagement

Masterseminar "Telekommunikations- und Internetwirtschaft"
SWS:
2
Untertitel:
Geschäftsmodelle und Strategien in der Internetwirtschaft
Dozierende:
Zierke, Oliver, Wohlfarth, Michael
Veranstaltungstyp:
Seminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Inhalt:
Erstellung einer Seminararbeit der Studierenden aus dem Themenbereich der Internet- und Telekommunikationswirtschaft. Diese muss problemorientiert sein und Eigenleistungen in Form einer kritischen Auseinandersetzung mit Literaturmeinungen bzw. einer Diskussion der wissenschaftlichen Methodik enthalten.
Als mündliche Leistung sind Problemstellung, Ziele und Vorgehen der Arbeit sowie die Ergebnisse der Untersuchung zu präsentieren und zu diskutieren.

Qualifikationsziele:
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über den Themenbereich Telekommunikations- und Internetwirtschaft sowie die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und können ihr Forschungsthema wissenschaftlich analysieren und interpretieren.
Sie entwickeln die Fähigkeiten, die Fachliteratur zu einer spezifischen Fragestellung systematisch und strukturiert zu erfassen und die Inhalte zusammenzufassen und zu bewerten.
Sie erwerben Kenntnisse der Präsentations- und Kommunikationstechniken und können ihre fachbezogenen Positionen und Problemlösungen formulieren und argumentativ verteidigen.

Verwendbarkeit innerhalb des eigenen Studiengangs:
Teil des Gebiets ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems? im Rahmen des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik.
Das Modul ist Vertiefungsmodul im Schwerpunkt ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems?. Es ist für alle Studiengänge geeignet, die ihren Studierenden in diesem Bereich ein Angebot machen möchten und die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.
Ort:
(HK 12 SR 004)
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 25.01. 12:00 - 14:00, Dienstag. 16.05. 10:00 - 12:00, Dienstag. 27.06. 10:00 - 16:00
Erster Termin:Mi , 25.01.2017 12:00 - 14:00, Ort: (HK 12 SR 004)
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
39606
Voraussetzungen:
Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang ?Wirtschaftsinformatik?. Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Business Administration.
Lernorganisation:
Individuelle Erstellung einer Seminararbeit Präsentation der Seminararbeit Diskussion der Ergebnisse
Leistungsnachweis:
Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar müssen eine schriftlich und mündliche Leistungen erbracht werden. Die schriftliche Leistung umfasst eine 15-seitige Hausarbeit. Die mündlichen Leistungen bestehen aus der Präsentation der eigenen Arbeit (ca. 20 Minuten) sowie aktiver Diskussion der eigenen und anderen Arbeiten. Gewichtung: 70% Seminararbeit 30% mündliche Leistung
Anrechenbar für:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Wirtschaftsinformatik > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik/ Informations Systems > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Business Administration > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik / Information Systems > Vertiefung > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Studienunabhängige Veranstaltungen
Sonstiges:
Anmeldung erfolgt über den Lehrstuhl. Weitere Informationen finden Sie auf der Lehrstuhl Homepage.
ECTS-Punkte:
7
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Angemeldete Teilnehmer: 6
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 4

Lehrstuhl mit Schwerpunkt Internet- und Telekommunikationswirtschaft

Masterseminar "Telekommunikations- und Internetwirtschaft"
SWS:
2
Untertitel:
Geschäftsmodelle und Strategien in der Internetwirtschaft
Dozierende:
Zierke, Oliver, Wohlfarth, Michael
Veranstaltungstyp:
Seminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Inhalt:
Erstellung einer Seminararbeit der Studierenden aus dem Themenbereich der Internet- und Telekommunikationswirtschaft. Diese muss problemorientiert sein und Eigenleistungen in Form einer kritischen Auseinandersetzung mit Literaturmeinungen bzw. einer Diskussion der wissenschaftlichen Methodik enthalten.
Als mündliche Leistung sind Problemstellung, Ziele und Vorgehen der Arbeit sowie die Ergebnisse der Untersuchung zu präsentieren und zu diskutieren.

Qualifikationsziele:
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über den Themenbereich Telekommunikations- und Internetwirtschaft sowie die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und können ihr Forschungsthema wissenschaftlich analysieren und interpretieren.
Sie entwickeln die Fähigkeiten, die Fachliteratur zu einer spezifischen Fragestellung systematisch und strukturiert zu erfassen und die Inhalte zusammenzufassen und zu bewerten.
Sie erwerben Kenntnisse der Präsentations- und Kommunikationstechniken und können ihre fachbezogenen Positionen und Problemlösungen formulieren und argumentativ verteidigen.

Verwendbarkeit innerhalb des eigenen Studiengangs:
Teil des Gebiets ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems? im Rahmen des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik.
Das Modul ist Vertiefungsmodul im Schwerpunkt ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems?. Es ist für alle Studiengänge geeignet, die ihren Studierenden in diesem Bereich ein Angebot machen möchten und die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.
Ort:
(HK 12 SR 004)
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 25.01. 12:00 - 14:00, Dienstag. 16.05. 10:00 - 12:00, Dienstag. 27.06. 10:00 - 16:00
Erster Termin:Mi , 25.01.2017 12:00 - 14:00, Ort: (HK 12 SR 004)
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
39606
Voraussetzungen:
Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang ?Wirtschaftsinformatik?. Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Business Administration.
Lernorganisation:
Individuelle Erstellung einer Seminararbeit Präsentation der Seminararbeit Diskussion der Ergebnisse
Leistungsnachweis:
Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar müssen eine schriftlich und mündliche Leistungen erbracht werden. Die schriftliche Leistung umfasst eine 15-seitige Hausarbeit. Die mündlichen Leistungen bestehen aus der Präsentation der eigenen Arbeit (ca. 20 Minuten) sowie aktiver Diskussion der eigenen und anderen Arbeiten. Gewichtung: 70% Seminararbeit 30% mündliche Leistung
Anrechenbar für:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Wirtschaftsinformatik > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik/ Informations Systems > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Business Administration > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik / Information Systems > Vertiefung > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Studienunabhängige Veranstaltungen
Sonstiges:
Anmeldung erfolgt über den Lehrstuhl. Weitere Informationen finden Sie auf der Lehrstuhl Homepage.
ECTS-Punkte:
7
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Angemeldete Teilnehmer: 6
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 4

Lehrstuhl mit Schwerpunkt Produktion und Logistik

Masterseminar "Telekommunikations- und Internetwirtschaft"
SWS:
2
Untertitel:
Geschäftsmodelle und Strategien in der Internetwirtschaft
Dozierende:
Zierke, Oliver, Wohlfarth, Michael
Veranstaltungstyp:
Seminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Inhalt:
Erstellung einer Seminararbeit der Studierenden aus dem Themenbereich der Internet- und Telekommunikationswirtschaft. Diese muss problemorientiert sein und Eigenleistungen in Form einer kritischen Auseinandersetzung mit Literaturmeinungen bzw. einer Diskussion der wissenschaftlichen Methodik enthalten.
Als mündliche Leistung sind Problemstellung, Ziele und Vorgehen der Arbeit sowie die Ergebnisse der Untersuchung zu präsentieren und zu diskutieren.

Qualifikationsziele:
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über den Themenbereich Telekommunikations- und Internetwirtschaft sowie die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und können ihr Forschungsthema wissenschaftlich analysieren und interpretieren.
Sie entwickeln die Fähigkeiten, die Fachliteratur zu einer spezifischen Fragestellung systematisch und strukturiert zu erfassen und die Inhalte zusammenzufassen und zu bewerten.
Sie erwerben Kenntnisse der Präsentations- und Kommunikationstechniken und können ihre fachbezogenen Positionen und Problemlösungen formulieren und argumentativ verteidigen.

Verwendbarkeit innerhalb des eigenen Studiengangs:
Teil des Gebiets ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems? im Rahmen des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik.
Das Modul ist Vertiefungsmodul im Schwerpunkt ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems?. Es ist für alle Studiengänge geeignet, die ihren Studierenden in diesem Bereich ein Angebot machen möchten und die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.
Ort:
(HK 12 SR 004)
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 25.01. 12:00 - 14:00, Dienstag. 16.05. 10:00 - 12:00, Dienstag. 27.06. 10:00 - 16:00
Erster Termin:Mi , 25.01.2017 12:00 - 14:00, Ort: (HK 12 SR 004)
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
39606
Voraussetzungen:
Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang ?Wirtschaftsinformatik?. Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Business Administration.
Lernorganisation:
Individuelle Erstellung einer Seminararbeit Präsentation der Seminararbeit Diskussion der Ergebnisse
Leistungsnachweis:
Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar müssen eine schriftlich und mündliche Leistungen erbracht werden. Die schriftliche Leistung umfasst eine 15-seitige Hausarbeit. Die mündlichen Leistungen bestehen aus der Präsentation der eigenen Arbeit (ca. 20 Minuten) sowie aktiver Diskussion der eigenen und anderen Arbeiten. Gewichtung: 70% Seminararbeit 30% mündliche Leistung
Anrechenbar für:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Wirtschaftsinformatik > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik/ Informations Systems > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Business Administration > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik / Information Systems > Vertiefung > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Studienunabhängige Veranstaltungen
Sonstiges:
Anmeldung erfolgt über den Lehrstuhl. Weitere Informationen finden Sie auf der Lehrstuhl Homepage.
ECTS-Punkte:
7
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Angemeldete Teilnehmer: 6
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 4

Juniorprofessur mit Schwerpunkt E-Commerce

Masterseminar "Telekommunikations- und Internetwirtschaft"
SWS:
2
Untertitel:
Geschäftsmodelle und Strategien in der Internetwirtschaft
Dozierende:
Zierke, Oliver, Wohlfarth, Michael
Veranstaltungstyp:
Seminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Inhalt:
Erstellung einer Seminararbeit der Studierenden aus dem Themenbereich der Internet- und Telekommunikationswirtschaft. Diese muss problemorientiert sein und Eigenleistungen in Form einer kritischen Auseinandersetzung mit Literaturmeinungen bzw. einer Diskussion der wissenschaftlichen Methodik enthalten.
Als mündliche Leistung sind Problemstellung, Ziele und Vorgehen der Arbeit sowie die Ergebnisse der Untersuchung zu präsentieren und zu diskutieren.

Qualifikationsziele:
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über den Themenbereich Telekommunikations- und Internetwirtschaft sowie die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und können ihr Forschungsthema wissenschaftlich analysieren und interpretieren.
Sie entwickeln die Fähigkeiten, die Fachliteratur zu einer spezifischen Fragestellung systematisch und strukturiert zu erfassen und die Inhalte zusammenzufassen und zu bewerten.
Sie erwerben Kenntnisse der Präsentations- und Kommunikationstechniken und können ihre fachbezogenen Positionen und Problemlösungen formulieren und argumentativ verteidigen.

Verwendbarkeit innerhalb des eigenen Studiengangs:
Teil des Gebiets ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems? im Rahmen des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik.
Das Modul ist Vertiefungsmodul im Schwerpunkt ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems?. Es ist für alle Studiengänge geeignet, die ihren Studierenden in diesem Bereich ein Angebot machen möchten und die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.
Ort:
(HK 12 SR 004)
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 25.01. 12:00 - 14:00, Dienstag. 16.05. 10:00 - 12:00, Dienstag. 27.06. 10:00 - 16:00
Erster Termin:Mi , 25.01.2017 12:00 - 14:00, Ort: (HK 12 SR 004)
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
39606
Voraussetzungen:
Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang ?Wirtschaftsinformatik?. Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Business Administration.
Lernorganisation:
Individuelle Erstellung einer Seminararbeit Präsentation der Seminararbeit Diskussion der Ergebnisse
Leistungsnachweis:
Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar müssen eine schriftlich und mündliche Leistungen erbracht werden. Die schriftliche Leistung umfasst eine 15-seitige Hausarbeit. Die mündlichen Leistungen bestehen aus der Präsentation der eigenen Arbeit (ca. 20 Minuten) sowie aktiver Diskussion der eigenen und anderen Arbeiten. Gewichtung: 70% Seminararbeit 30% mündliche Leistung
Anrechenbar für:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Wirtschaftsinformatik > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik/ Informations Systems > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Business Administration > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik / Information Systems > Vertiefung > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Studienunabhängige Veranstaltungen
Sonstiges:
Anmeldung erfolgt über den Lehrstuhl. Weitere Informationen finden Sie auf der Lehrstuhl Homepage.
ECTS-Punkte:
7
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Angemeldete Teilnehmer: 6
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 4

Lehreinheit für Wirtschaftsinformatik

Masterseminar "Telekommunikations- und Internetwirtschaft"
SWS:
2
Untertitel:
Geschäftsmodelle und Strategien in der Internetwirtschaft
Dozierende:
Zierke, Oliver, Wohlfarth, Michael
Veranstaltungstyp:
Seminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Inhalt:
Erstellung einer Seminararbeit der Studierenden aus dem Themenbereich der Internet- und Telekommunikationswirtschaft. Diese muss problemorientiert sein und Eigenleistungen in Form einer kritischen Auseinandersetzung mit Literaturmeinungen bzw. einer Diskussion der wissenschaftlichen Methodik enthalten.
Als mündliche Leistung sind Problemstellung, Ziele und Vorgehen der Arbeit sowie die Ergebnisse der Untersuchung zu präsentieren und zu diskutieren.

Qualifikationsziele:
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über den Themenbereich Telekommunikations- und Internetwirtschaft sowie die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und können ihr Forschungsthema wissenschaftlich analysieren und interpretieren.
Sie entwickeln die Fähigkeiten, die Fachliteratur zu einer spezifischen Fragestellung systematisch und strukturiert zu erfassen und die Inhalte zusammenzufassen und zu bewerten.
Sie erwerben Kenntnisse der Präsentations- und Kommunikationstechniken und können ihre fachbezogenen Positionen und Problemlösungen formulieren und argumentativ verteidigen.

Verwendbarkeit innerhalb des eigenen Studiengangs:
Teil des Gebiets ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems? im Rahmen des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik.
Das Modul ist Vertiefungsmodul im Schwerpunkt ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems?. Es ist für alle Studiengänge geeignet, die ihren Studierenden in diesem Bereich ein Angebot machen möchten und die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.
Ort:
(HK 12 SR 004)
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 25.01. 12:00 - 14:00, Dienstag. 16.05. 10:00 - 12:00, Dienstag. 27.06. 10:00 - 16:00
Erster Termin:Mi , 25.01.2017 12:00 - 14:00, Ort: (HK 12 SR 004)
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
39606
Voraussetzungen:
Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang ?Wirtschaftsinformatik?. Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Business Administration.
Lernorganisation:
Individuelle Erstellung einer Seminararbeit Präsentation der Seminararbeit Diskussion der Ergebnisse
Leistungsnachweis:
Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar müssen eine schriftlich und mündliche Leistungen erbracht werden. Die schriftliche Leistung umfasst eine 15-seitige Hausarbeit. Die mündlichen Leistungen bestehen aus der Präsentation der eigenen Arbeit (ca. 20 Minuten) sowie aktiver Diskussion der eigenen und anderen Arbeiten. Gewichtung: 70% Seminararbeit 30% mündliche Leistung
Anrechenbar für:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Wirtschaftsinformatik > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik/ Informations Systems > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Business Administration > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik / Information Systems > Vertiefung > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Studienunabhängige Veranstaltungen
Sonstiges:
Anmeldung erfolgt über den Lehrstuhl. Weitere Informationen finden Sie auf der Lehrstuhl Homepage.
ECTS-Punkte:
7
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Angemeldete Teilnehmer: 6
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 4

Honorarprofessur für Wirtschaftsinformatik

Masterseminar "Telekommunikations- und Internetwirtschaft"
SWS:
2
Untertitel:
Geschäftsmodelle und Strategien in der Internetwirtschaft
Dozierende:
Zierke, Oliver, Wohlfarth, Michael
Veranstaltungstyp:
Seminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Inhalt:
Erstellung einer Seminararbeit der Studierenden aus dem Themenbereich der Internet- und Telekommunikationswirtschaft. Diese muss problemorientiert sein und Eigenleistungen in Form einer kritischen Auseinandersetzung mit Literaturmeinungen bzw. einer Diskussion der wissenschaftlichen Methodik enthalten.
Als mündliche Leistung sind Problemstellung, Ziele und Vorgehen der Arbeit sowie die Ergebnisse der Untersuchung zu präsentieren und zu diskutieren.

Qualifikationsziele:
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über den Themenbereich Telekommunikations- und Internetwirtschaft sowie die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und können ihr Forschungsthema wissenschaftlich analysieren und interpretieren.
Sie entwickeln die Fähigkeiten, die Fachliteratur zu einer spezifischen Fragestellung systematisch und strukturiert zu erfassen und die Inhalte zusammenzufassen und zu bewerten.
Sie erwerben Kenntnisse der Präsentations- und Kommunikationstechniken und können ihre fachbezogenen Positionen und Problemlösungen formulieren und argumentativ verteidigen.

Verwendbarkeit innerhalb des eigenen Studiengangs:
Teil des Gebiets ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems? im Rahmen des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik.
Das Modul ist Vertiefungsmodul im Schwerpunkt ?Wirtschaftsinformatik/Information Systems?. Es ist für alle Studiengänge geeignet, die ihren Studierenden in diesem Bereich ein Angebot machen möchten und die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen.
Ort:
(HK 12 SR 004)
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 25.01. 12:00 - 14:00, Dienstag. 16.05. 10:00 - 12:00, Dienstag. 27.06. 10:00 - 16:00
Erster Termin:Mi , 25.01.2017 12:00 - 14:00, Ort: (HK 12 SR 004)
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
39606
Voraussetzungen:
Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang ?Wirtschaftsinformatik?. Gem. § 3 der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Business Administration.
Lernorganisation:
Individuelle Erstellung einer Seminararbeit Präsentation der Seminararbeit Diskussion der Ergebnisse
Leistungsnachweis:
Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar müssen eine schriftlich und mündliche Leistungen erbracht werden. Die schriftliche Leistung umfasst eine 15-seitige Hausarbeit. Die mündlichen Leistungen bestehen aus der Präsentation der eigenen Arbeit (ca. 20 Minuten) sowie aktiver Diskussion der eigenen und anderen Arbeiten. Gewichtung: 70% Seminararbeit 30% mündliche Leistung
Anrechenbar für:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Wirtschaftsinformatik > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik/ Informations Systems > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Master Business Administration > Version 1 > Masternote > Wirtschaftsinformatik / Information Systems > Vertiefung > 266210 | Masterseminar Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Studienunabhängige Veranstaltungen
Sonstiges:
Anmeldung erfolgt über den Lehrstuhl. Weitere Informationen finden Sie auf der Lehrstuhl Homepage.
ECTS-Punkte:
7
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Internet- und Telekommunikationswirtschaft
Angemeldete Teilnehmer: 6
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 4